Sind Sie mobil?  

   

Notfalladressen  

Notarzt 112

Giftnotruf 030 - 19240

Arztrufzentrale

(0180) 50 44 100

   

Unsere Öffnungszeiten  

Mo - Fr: 08:00 - 18:30 Uhr
 (durchgehend geöffnet)

Sa: 08:00 - 13:00 Uhr

   

Entsorgung von Altarzneimitteln

............. ein heißes Thema 

Wer kennt das nicht? Überquellende Schubladen, Kartons oder Schränke mit Arzneimitteln. Ausgequetschte Salbentuben, einzelne Tablettenblister ohne Beipackzettel, irgendwelche Arzneimittel, die vor Jahren einmal gekauft oder vom Arzt verschrieben wurden, ohne dass man noch halbwegs eine Ahnung hat, zu welchem Zweck und für welche Person im Haus diese Arzneimittel bestimmt waren. 

Das alles sind Gründe dafür, diese Arzneimittel in die Apotheke Ihres Vertrauens zu bringen. Wir sichten diese Arzneimittel mit Ihnen zusammen und helfen Ihnen, wirklich nicht mehr sinnvolle, verfallene und nicht mehr benötigte Arzneimittel auszusortieren. Für die Arzneimittel, die noch verwendbar sind, nennen wir Ihnen die Anwendungsgebiete und geben Ihnen auf Wunsch einen neuen Beipackzettel. 

Überlagerte Arzneimittel, solche, die die Mindesthaltbarkeit überschritten haben, sortieren wir für Sie aus.

Wichtige und interessante Informationen zur richtigen Arzneimittel-Entsorgung finden Sie hier!

Sollten Sie uns Ihre nicht mehr benötigten Arzneimittel zur Entsorgung bringen, möchten wir Sie freundlich bitten, die Umverpackung und den Beipackzettel Ihrem Hausmüll bzw. dem Altpapier zuzuführen. Sie ersparen uns damit wertvolle Zeit, die wir zum Trennen Ihrer Arzneimittel einsetzen müssten, die wir aber sehr viel lieber und sinnvoller in Ihre Beratung investieren möchten. 

Selbstverständlich sind wir Ihnen gerne behilflich, wenn Sie Ihre Hausapotheke nach der Aussortierung der Alt-Arzneimittel wieder aktualisieren und den aktuellen Erfordernissen gemäß auffüllen möchten.